Aquae Vivae

Thermalheilwasser

Wasserklassifikation:

  • Hypertemperatur liegt bei 41 ° C
  • Es fließt von Lithuanian Kalkstein und gehört zu den Thermalbädern
  • Der Gehalt an gelösten Mineralien beträgt 450 mg / l.

Chemische Kennzeichnung:

  • Kationen:
    • Calcium – Ca ++ = 52,4 mg / l
    • Magnesium – Mg ++ 2 = 31,5 mg / l
  • Anionen:
    • Hydrogencarbonat-Ionen – (HCO 3) – = 293,0 mg / l
    • Sulfat – (SO4) – = 39,7 mg / l

Das Thermalwasser wird regelmässig gepüfft in namen von kroatischen national Institut für Gesundheitskontrolle, Abteilung Wasser und Wasserversorgung in öffentlichen Bereich. Das Institut beschäftigt sich mit Untersuchung von chemischen Parametern und mikrobiologischer Sicherheit.

Physikalisch-chemische Auswertung des Thermalwassers

Die Analyse der Wasserqualität wird durchgeführt durch : Kroatisches Institut für öffentliche Gesundheit, Rockfellerova 7, Zagreb. Arten der Analyse: die ANALYSE “C”

Analysierte Parameter Ausmass MDK Erkenntnis
Sodium Na mg/l 150 6,93
Potassium K mg/l 12 7,12
Calcium Ca mg/l 54,7
Magnesium Mg mg/l 32,3
Mangan Mn μg/l 50 <10
Zink Zn μg/l 3000 48,4
Blei Pb μg/l 50 <10
Eisen Fe μg/l 300 26,4
Ammoniak N mg/l 0,1 0,026
Aluminium Al μg/l 150 <10
Arsen As μg/l 50 <1
Kupfer Cu μg/l 2000 13,2
Cadmium Cd μg/l 5 <5
Chrome Cr μg/l 50 <50
Nickel Ni μg/l 50 <10
Quecksilber Hg μg/l 1 <1
Chlorid Cl mg/l 3,216
Sulfat SO4 mg/l 250 15,5
Alkalitet 0 216,8
Nitrit N mg/l 0,03 0
Nitrate N mg/l 10 0,05
Fluoride F μg/l 1500 283
Phosphate P μg/l 300 0
Silikati SiO2 mg/l 20 10
Ph 6,50-8,50 7,18
Geruch neutral auf H2S
Temperatur °C 25 40,9
Wasserhärte mg/l CaCO3 277,2
Verbrauch KmnO4 O2 mg/l 3 0,39
Udaljenost do Aquae Vivae
  • Zagreb 50 km
  • Maribor 75 km
  • Celje 66 km
  • Beč 350 km
  • Graz 170 km
  • Munchen - 570 km
  • Trst 220 km
  • Aerodrom Zagreb - 59 km