Aquae Vivae

Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex ist ein Dokument, das vom Management von Aquae Vivae d.d. erstellt wurde. Es ist ein Kerndokument, das die moralischen Grundsätze und Grundsätze der Berufsethik sowie alle Pflichten und Verantwortlichkeiten enthält, nach denen der Direktor, das Management und die anderen Mitarbeiter sich in ihren beruflichen und öffentlichen Angelegenheiten richten müssen.

Der Ethikkodex ist ein grundlegendes Instrument, das von der Firma Aquae Vivae erstellt wurde, um Gesetzesverstöße sowie die für das Unternehmen geltenden Standards zu kontrollieren und zu verhindern. Der Kodex stellt ein Kerndokument der Grundsätze und Werte des ordnungsgemäßen Verhaltens dar, er kann jedoch keine Anweisungen zum Umgang in allen möglichen Situationen vorhersehen oder geben und auch nicht detailliert auf alle Funktionen und Aktivitäten innerhalb des Unternehmens eingehen.

Der Kodex entspricht den gesetzlichen Bestimmungen, und seine Einhaltung gilt als verbindlicher Bestandteil aller vertraglichen Verpflichtungen des Direktors, der Verwaltung, der Mitarbeiter und Partner des Unternehmens. Die Firma Aquae Vivae d.d. wird sich bemühen, den Ethikkodex als Standard für die Geschäftsqualität auf alle Beteiligten anzuwenden, mit denen er kooperiert, wie Lieferanten, Kunden und andere private und geschäftliche Einheiten.

Der Verhaltenskodex der Aquae Vivae d.d. wird auf der Website des Unternehmens veröffentlicht und steht allen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderen verbundenen Unternehmen zur Verfügung.

Prinzipien und Werte:

Unsere Wachstumsstrategie bestrebt, einen soliden und nachhaltigen Wert in wirtschaftlicher, finanzieller, sozialer und ökologischer Hinsicht zu schaffen, basierend auf dem Vertrauen aller unserer Partner und auf folgenden Werten zu erstellen:

Integrität:

Wir erfüllen unsere Ziele ehrlich, genau und verantwortungsbewusst in Bezug auf Regeln, Berufsethik und im Einklang mit den unterzeichneten Verträgen.

Exzellenz:

Wir haben uns das Ziel gesetzt, sich kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln, stets vorausschauend zu sein, Herausforderungen zu antizipieren, Kreativität, die nach Innovation strebt, und die Wertschätzung der erzielten Wirkung zum Ausdruck zu bringen.

Transparenz:

Die Transparenz unseres Handelns, unserer Kommunikation und unserer Verträge ist die Grundlage unseres Verhaltens, damit alle unsere Partner unabhängige und bewusste Lösungen und Entscheidungen treffen können.

Vielfalt respektieren:

Für das breite Spektrum der Unternehmensführung, die wir mit der lokalen Gemeinschaft verbinden möchten, möchten wir ein Unternehmen sein, das global denkt, ohne den Einzelnen aus den Augen zu verlieren.

Equality

We are obliged to remove all kinds of discrimination from our conduct and to respect the differences in gender, age, religion, political pertinence, language and different abilities.

Gleichberechtigung:

Wir sind verpflichtet, jegliche Art von Diskriminierung aus unserem Verhalten zu entfernen und die Unterschiede in Geschlecht, Alter, Religion, politischer Relevanz, Sprache und unterschiedlichen Fähigkeiten zu respektieren.

Wertschätzung der Person:

Der Wert jedes Einzelnen ist das Leitprinzip, mit dem wir uns in unserer Arbeit beschäftigen. Wir verwenden die Methoden des Zuhörens und des Dialogs als Instrumente, um die Beziehungen zu allen unseren Partnern kontinuierlich zu verbessern.

Verantwortung bei Verwendung der Quellen:

Wir wollen alle Quellen sorgfältig nutzen, Verhalten fördern, durch das Optimierungen erreicht werden, und geben Priorität Lösungen, mit denen Nachhaltigkeit erreicht wird,

ANGESTELLTE

Jeder Mitarbeiter ist für die Aufrechterhaltung der Integrität des Unternehmens verantwortlich, indem er sich an den Verhaltenskodex hält. Durch die vollständige Integration der Ethik in das Geschäftsverhalten, repräsentiert der Mitarbeiter sowohl sich als auch das Unternehmen, und das Unternehmen stellt dem Mitarbeiter Folgendes zur Verfügung:

  • Angemessene Verfahren im Beschäftigungsprozess auf der Grundlage einer konsistenten und fairen Beziehung zu allen registrierten Kandidaten

  • Chancengleichheit für alle Mitarbeiter für berufliches Wachstum und Entwicklung, Zugang zu Schulungsprogrammen und Erneuerungskursen
  • die Fähigkeit, die Meinungen und Einstellungen aller Mitarbeiter auszudrücken, um das Geschäft des Unternehmens in allen Segmenten zu verbessern und innovativ zu sein.
  • Respektieren der Würde jedes Mitarbeiters und der Besonderheiten der Umgebung, in der er arbeitet

  • Einhaltung aller Bestimmungen des Arbeitsgesetzes und der Arbeitsverträge zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber

  • Personenbezogener Datenschutz von Arbeitnehmern sowie Schutz der Arbeitnehmer bei Diskriminierung am Arbeitsplatz (Geschlecht, Religion, national, sprachlich, politisch)

  • Schulung zur Arbeitssicherheit für jede Position

Die Mitarbeiter verpflichten sich:

  • alle Vorschriften des Arbeitsgesetzes und die zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber geschlossenen Arbeitsverträge einzuhalten

  • Alle Menschen zu respektieren, mit denen Sie im Arbeitsprozess konfrontiert werden. Diskriminierungen sind auf keinen Fall erlaubt

  • Umgang mit Werkzeugen und Maschinen gemäß den Anweisungen für den sicheren Betrieb

  • Zu Arbeiten und Verhalten in dem geschäftlichen Umfeld, das zum Wohlstand des Unternehmens und Ihnen selbst beiträgt

  • Der Geschäftsführung alle Maßnahmen zu melden, die sie als gefährlich für das Unternehmen und andere Mitarbeiter ansehen

  • Zu einem verantwortungsbewussten und effizienten Umgang mit Ressourcen (Nahrungsmittel, Vorräte, Energie)

GESCHÄFTSPARTNER:

Beziehungen zu Geschäftspartnern sind der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens und müssen auf den Grundsätzen von Fairness, Offenheit und gegenseitiger Zufriedenheit aufbauen, die auf folgende Weise erreicht werden:

  • Der Lieferantenauswahlprozess wird objektiv und systematisch durchgeführt und basiert auf einer Analyse aller Geschäftsbedingungen, um langfristig rentable Lieferanten zu erhalten

  • klare, bidirektionale und zeitnahe Kommunikation

  • Einhaltung der Bestimmungen des Kooperationsvertrags und Aufbau eines langfristigen gegenseitigen Vertrauens (Einhaltung von Lieferterminen, Zahlungsmethoden, Zahlungsfristen, Qualitätssicherung von Produkten und Dienstleistungen)

  • Datenschutz von Unternehmen und Partnern sowie die Geheimhaltung von Geschäftsgeheimnissen

  • Vermeidung von Interessenkonflikten

GÄSTE / BESUCHER:

Die Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen und ihr Vertrauen zu wahren, steht im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit. Wir arbeiten kontinuierlich an der Qualitätsverbesserung, wobei der individuelle Zugang zu jedem Gast im Vordergrund steht. Mit unseren Gästen pflegen wir eine offene wechselseitige Kommunikation und hören auf ihre Meinungen, geben Informationen und schnelle Antworten auf ihre Fragen, um unsere Dienstleistungen und Inhalte zu verbessern und ihre Bedürfnisse zu antizipieren. Um unsere Beziehungen zu den Gästen erfolgreicher zu gestalten, werden wir durch folgende Leitschritte geführt:

  • Sicherstellung klarer und wahrer Informationen

  • Jeder Kontakt mit dem Gast orientiert sich an den Grundsätzen Professionalität, Gastfreundschaft, Fairness und Aktualität

  • persönlicher Datenschutz aller Gäste, Vertrauensschutz und Privatheit

  • Verfügbarkeit unserer Dienste und Inhalte für alle sozialen Schichten

  • Es wird keine Diskriminierung von Gästen erlaubt

  • genaue Information an die Gäste über Preise, Zeitplan, Art und Qualität von Inhalten und Dienstleistungen, Recht auf Verbraucherbeschwerden und Vorgehensweise werden weitergeleitet

  • diskrete Marktforschung, um Kundenbedürfnisse vorwegzunehmen und Inhalte und Dienstleistungen zu verbessern

ÖKOLOGIE:

Als wichtige Geschäftseinheit in der Gemeinschaft sind wir uns bewusst, dass wir einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten. Aus diesem Grund führen wir Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zur nachhaltigen Entwicklung und deren Änderung durch. Insbesondere streben wir, Emissionen und Abfälle zu reduzieren, Abfälle zu reziklieren und Rohstoffabfälle zu reduzieren. Unsere Geschäftsprozesse werden in Richtung einer effizienten Energienutzung geführt. Seit 2015 nutzen wir erneuerbare Energiequellen und nutzen das Thermalwasser zur Erwärmung des gesamten Aquae Vivae-Wasserparks.


Wir bemühen uns die Lebensmittel für unser Restaurant, von Anbietern zu bekommen, die die Einhaltung der lokalen und internationalen Vorschriften gewährleisten und sich für eine nachhaltige Entwicklung engagieren, um so die Qualität und das Vermächtnis an unsere Gäste zu gewährleisten.

Udaljenost do Aquae Vivae
  • Zagreb 50 km
  • Maribor 75 km
  • Celje 66 km
  • Beč 350 km
  • Graz 170 km
  • Munchen - 570 km
  • Trst 220 km
  • Aerodrom Zagreb - 59 km